Winterklassiker und Filmmusik mit den Popsong Singers am 6. November im Ernst-Reuter-Saal

Die Popsong Singers laden in der dunklen Zeit des Jahres mit heißer Schokolade und Glühwein, zu Songs zur Winterzeit und Melodien aus berühmten europäischen und amerikanischen Filmen ein.

Nach dem großen Erfolg des Christmas Singens mit den Popsong Singers im Ernst-Reuter-Saal 2019, musste das geplante Konzert im Dezember 2020 Corona bedingt leider ausfallen.

Aus der komplett ausgefallenen Konzertsaison 2020, hat sich für 2021 ein Konzertstau ergeben.

Da nur noch der 6. November für die Popsong Singers im Ernst-Reuter-Saal frei war, erscheint es uns doch jahreszeitlich zu früh, ein reines Weihnachtsprogramm zu präsentieren.

Die dunkle Jahreszeit ist aber nicht nur geprägt durch das Warten auf das lichte Weihnachtsfest, sondern auch durch das gemütliche Beisammensein im Kreise von Freunden und Familie und oft auch durch gemeinsame Filmabende zu Hause oder im Kino. Also haben sich die Popsong Singers auf die Suche gemacht nach Musik aus berühmten Filmen und Songs mit Bezug zur Winterzeit und Vorfreude auf Weihnachten.

Lassen Sie sich mitnehmen zum Träumen mit Melodien aus europäischen und amerikanischen Filmen wie Forrest Gump, Die zauberhafte Welt der Amélie, Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Die Eiskönigin, Chocolat, Spiel mir das Lied vom Tod, Fluch der Karibik, Herr der Ringe und zu Songs wie California dreaming, Sound of silence, The rose, Hallelujah und anderen, die in die besinnliche Jahreszeit passen.


Eintrittspreise:
22,- EUR

Kartenvorverkauf unter:

Tel: 030/47997423 (Ernst-Reuter-Saal)

Oder direkt auf der Website des Ernst-Reuter-Saal:
https://reinickendorf-classics.de/dezember-2020/popsong-2020/

Wir bitten um Vorbestellungen wegen der begrenzten Anzahl von Plätzen.

Ernst-Reuter-Saal
Eichborndamm 213
13437 Berlin


Popsong Singers Band:
Marion Karliczek – Leitung, Flöten Darius Blaskievicz – Violine Reinhard Eger – Violoncello Andreas Wolter – Piano, Keyboard, Sounds Hermann Frey – Gitarre Lutz Keller – Gitarre Heino Rüscher – Bass Günter Vieth – Schlagzeug Special guest: Jeannette Rasenberger – Sopran

Musikalische Leitung:
Marion Karliczek